Ökologische Landwirtschaft auf Gut Ravensmühle

Der Landwirtschaftsbetrieb Gut Ravensmühle wird seit 2007 nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Der Schwerpunkt liegt seit dem auf der Legehennenhaltung. Außerdem wird noch verschiedenes Geflügel wie Hähnchen, Enten und Gänse gehalten. Die Tierhaltung wird dazu durch eine ca. 40 Köpfe zählende Mutterkuhherde und 5 Schweine abgerundet. Als Grundlage für die Tiere dient die Feldwirtschaft. Wir bewirtschaften insgesamt 200 ha Landwirtschaftliche Nutzfläche, davon sind 120 ha Ackerland und 80 ha Wiesen und Weiden. Auf dieser Fläche bauen wir Futter für unsere Tiere an, aber auch Getreide für die Lebensmittelverarbeitung.
Im Jahr 2012 haben wir den Hofladen eröffnet, in dem wir seither unsere hofeigenen Produkte anbieten.